Kolloquienreihe SoSe 2017 an der TH Deggendorf

10.04.2017 - 26.06.2017

Deggendorf

Die Fakultät Maschinenbau und Mechatronik der Technischen Hochschule Deggendorf lädt herzlich zu einer Kolloquienreihe ein, die am  Montag, 10. April 2017 startet. Ziel ist es, die Zusammenarbeit mit den Unternehmen unserer Region zu intensivieren und einen Erfahrungs- und Gedankenaustausch sowie Anregungen und Innovationen, die in die zukünftige Lehre einfließen können, anzutreiben.

Kolloquien sind an Hochschulen ein probates Mittel um

  • Brücken zur Region zu bauen,
  • über sie den Gedankenaustausch zu fördern,
  • die Mitglieder der Hochschule im Dialog zu ausgewählten Fragen der Zeit mit dem interessierten Bürger zusammenzuführen,
  • für die Studierenden auch das kontroverse Fachgespräch außerhalb der Vorlesung zu trainieren und
  • Kontakte zu regionalen und überregionalen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen zu knüpfen und zu fördern.

     

Thema Kolloquienreihe SoSe 2017
Datum / Zeit

Montag, 10.04.2017
Montag, 08.05.2017
Montag, 29.05.2017
Montag, 26.06.2017

jeweils um 17:30Uhr

Veranstaltungsort

Technische Hochschule Deggendorf
Fakultät Maschinenbau und Mechatronik
Gebäudeteil C, Hörsaal C 001
Dieter-Görlitz-Platz 1
94469 Deggendorf

Programm

Montag, 10.04.2017

Entwicklung & Anwendungen von automatisierten Systemen für die zerstörungsfreie Prüfung zur Qualitätssicherung in der Produktion von Komponenten des Automobiloder Schienenfahrzeugbaus
Prof. Dr.-Ing. Bernd Valeske, Leiter Abteilung Komponenten- und Bauteilprüfung; Stellvertretender Institutsleiter Fraunhofer Institut für zerstörungsfreie Prüfverfahren IZFP Saarbrücken

Montag, 08.05.2017

Status Quo & Ausblick industrielle Greiftechnik
Ralf Steinmann, Geschäftsbereichsleitung Greifsysteme SCHUNK GmbH & Co. KG Lauffen/Neckar

Montag, 29.05.2017

Niederdruck-Abgasrückführung und die Anforderungen an den Abgasturbolader
Dr.-Ing. Igor Makarenko, Simulationsingenieur FEM für rotierende Teile Continental Automotive GmbH Regensburg

Montag, 26.06.2017
 
Thermische Beschichtung von Zylinderlaufflächen – Ein Beitrag zur Zukunft des Verbrennungsmotors

Dipl.-Ing. (FH) Ralf Völlinger, Geschäftsführer Sturm Maschinen- & Anlagenbau Salching

Anmeldung Die Teilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich.

 

Pfeil & Bogen // Agentur für Volltreffer // Werbeagentur Regensburg, München, Nürnberg Konzeption, Kreation und Realisation: Pfeil & Bogen