DiaLogisch – Praxis-Treff für erfolgreiche Organisationsentwicklung: Lebendige Beispiele neuer Arbeitskulturen mutiger Unternehmen

14.02.2017

Regensburg, TechBase

Was bedeuten die Zukunftstrends Individualisierung, Vernetzung und Digitalisierung für unsere Arbeitswelt? Der „DiaLogisch – Praxis-Treff für erfolgreiche Organisationsentwicklung“ ist Teil des Projektes „Mit-Arbeitswelt 4.0“, in dem wir gemeinsam beleuchten, wie sich die Art zu arbeiten in einer vernetzten Welt grundsätzlich verändert und sich die Zusammenarbeit in Unternehmen neu organisiert.

Die Arbeitswelt verändert sich: Hierarchien verlieren zusehends an Bedeutung. Das gesamte Arbeitsleben als Rädchen in einem streng geordneten Unternehmensuhrwerk zu verbringen, erscheint altbacken. Vielmehr dominiert die Sehnsucht nach sinnstiftender Arbeit, partizipativen Formen und potenzialentfaltender Bildung. Die Vision der Vordenker: Der Verzicht auf tradierte Führungs-, Kommunikations- und Organisationsstrukturen zu Gunsten einer Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Klingt in der Theorie gut – ist in der Praxis aber eine Herausforderung. Jedoch: es gibt bereits Unternehmen, die sich auf den Weg zu einer neuen Arbeitskultur gemacht haben.

Das Projekt AUGENHÖHEwege
Die Diskussion in 250 Orten in sieben Ländern auf sich zu ziehen, spricht für die Relevanz eines Projekts: AUGENHÖHEwege greift lebendige Beispiele mutiger Firmen auf, die alte Gewohnheiten bereits hinter sich gelassen und ihre Glaubenssätze über Bord geworfen haben. Der Lohn für den Mut, die eigene Arbeitswelt auf den Kopf zu stellen, sind konkrete Antworten auf die Frage „Wohin soll die Reise für unser Unternehmen gehen, um menschlich und ökonomisch erfolgreich zu sein?“.

Thema Lebendige Beispiele neuer Arbeitskulturen mutiger Unternehmen - Bundesweit bekanntes New Work-Projekt AUGENHÖHEwege zu Gast im Sensorik-Netzwerk
Zeit / Datum 10.00 - 13.00 Uhr / 14. Februar 2017
Veranstaltungsort Regensburg, TechBase
Programm

Film & Dialog

  • Ausgewählte Sequenzen des Films AUGENHÖHEwege vermitteln Ihnen, wie sich neue, der heutigen Welt angepasste Strukturen und Prozesse etablieren lassen und
    dabei die Menschen, ihr Können und ihre Potenziale noch fest im Blick bleiben, auch zum Wohl der Unternehmen.
  • Im gemeinsamen Dialog entwickeln wir Zukunftsvisionen und Ideen für eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

 

Get-together im Anschluss

Moderation und
Gestaltung
Daniel Trebien
Einer der Initiatoren des Projekts und Mitglied des AUGENHÖHE-Kernteams
Preis Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung Um Anmeldung wird gebeten.
Kontakt

Strategische Partnerschaft Sensorik e.V. (SPS)
Franz-Mayer-Str. 1 · 93053 Regensburg
Telefon: +49 (941) 63 09 16-0
www.sensorik-bayern.de · a.handschuh@sensorik-bayern.de

Presseinfo zum Download (688 KB)

Teilnahmebedingungen an Veranstaltungen der Strategischen Partnerschaft Sensorik (33 KB)
Pfeil & Bogen // Agentur für Volltreffer // Werbeagentur Regensburg, München, Nürnberg Konzeption, Kreation und Realisation: Pfeil & Bogen