BWL für Ingenieure: Der Geschäftsplan

18.07.2017

Regensburg, TechBase

Der Businessplan ist ein strategisch bedeutendes Instrument für die Formulierung von Zielen und Methoden und hilft dem Unternehmen, mit seinen Geschäftsideen Partner und Kunden zu überzeugen.

 

Modul 6: Der Geschäftsplan

 

Seminarmodul Der Geschäftsplan
Zielgruppe Die Seminarreihe richtet sich an Ingenieure, Entwickler, Naturwissenschaftler und Techniker, die in ihrem Arbeitsalltag mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen konfrontiert werden, in Schnittstellenpositionen arbeiten oder sich ein fachübergreifendes Wissen aneigenen möchten.
Datum / Zeit Dienstag, 18.07.2017 / 09:00 - 17:00 Uhr
Modulinhalte
  • Aufbau und Gliederung: Der Geschäftsplan als Instrument der strategischen und operativen Planung
  • Nutzen und Merkmale erfolgreicher Geschäftspläne
  • Business Model Canvas
  • Analyse und Überarbeitung eines Geschäftsplans
Ihr Nutzen
  • Lernen Sie betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehen und Methoden in Ihrem Berufsalltag anzuwenden
  • Schärfen Sie Ihr Bewusstsein für Kosten und ökonomisches Handeln
  • Verstehen Sie die Sprache Ihrer Kollegen aus anderen Abteilungen und erleichtern Sie so die innerbetriebliche Kommunikation
  • Verbessern Sie Ihre Fähigkeit, fachübergreifend zu arbeiten
  • Erhalten Sie Impulse und neue Anregungen durch den Austausch mit Ingenieuren und Entwicklern aus anderen Unternehmen
  • Setzen Sie die Seminarinhalte direkt in Ihrem Berufsalltag ein - wir unterstützen Sie beim Transfer vor, während und nach den Modulen
Veranstaltungsort TechBase
Raum Albert Einstein
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg
Teilnahmebedingungen

Voraussetzungen für die Teilnahme sind eine Beteiligung an Evaluierungsmaßnahmen des Fördermittelgebers (Erhebung personenbezogener Daten) sowie eine Kofinanzierungsbestätigung des Arbeitgebers. Die Kofinanzierung wird durch Teilnahme an der Seminarreihe während der Arbeitszeit geleistet, die gezahlten Personalkosten sind anzugeben. Die Teilnahme an Einzelmodulen ist nicht möglich. Aus organisatorischen Gründen ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt.

Teilnahmegebühren Zu Beginn der Seminarreihe ist eine Verpflegungspauschale in Höhe von 20 EUR pro Person/Tag für Essen und Getränke während der Veranstaltungstage zu entrichten. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung im Falle einer Nichtteilnahme. Weitere Kosten entstehen für SPS-Mitglieder nicht.
Anmeldung Eine Anmeldung ist erforderlich.
Kontakt Strategische Partnerschaft Sensorik e.V.
Anja Sloet
Franz-Mayer-Straße 1
93053 Regensburg

Tel.: +49 (0)941 630916 - 23
Fax: +49 (0)941 630916 - 10

a.sloet@sensorik-bayern.de

www.sensorik-bayern.de

 

Teilnahmebedingungen an Veranstaltungen der Strategischen Partnerschaft Sensorik (33 KB)
Pfeil & Bogen // Agentur für Volltreffer // Werbeagentur Regensburg, München, Nürnberg Konzeption, Kreation und Realisation: Pfeil & Bogen