Alle Veranstaltungen auf einen Blick.

Unser breites Spektrum an Veranstaltungen umfasst Vorträge, Seminare und Workshops, aber auch große Events, Messen, Konferenzen und Seminarreihen. Inhaltlich decken wir technologische, betriebswirtschaftliche und wissenschaftliche Themen ab, die wir unter anderem mit Partnern aus Forschung, Wirtschaft und Wissenschaft realisieren. In unserem Veranstaltungskalender finden Sie aber auch externe Veranstaltungen gelistet, die für die Sensorik-Branche von Interesse sind. Damit Sie immer wissen, was aktuell geboten ist.

Veranstaltung erstellen

Allgemeine Teilnahmebedingungen

 

10.04.2017 - 26.06.2017
| Kolloquienreihe SoSe 2017 an der TH Deggendorf

Deggendorf

 

Die Fakultät Maschinenbau und Mechatronik der Technischen Hochschule Deggendorf lädt herzlich zu einer Kolloquienreihe ein, die am  Montag, 10. April 2017 startet. Ziel ist es, die Zusammenarbeit mit den Unternehmen unserer Region zu intensivieren und einen Erfahrungs- und Gedankenaustausch sowie Anregungen und Innovationen, die in die zukünftige Lehre einfließen können, anzutreiben.

CMOS Bild-Sensoren finden ihren Einsatz sowohl im Endverbraucher- als auch im Profibereich. Und auf Dauer werden CMOS Sensoren in der Anwendung immer gefragter. Das heißt, immer mehr Ingenieure werden mit dieser Entwicklung konfrontiert werden.
Diese Schulung ist dafür konzipiert, offene Fragen im Bereich CMOS Sensortechnik und deren Vor- und Nachteile zu diskutieren. Das zweitägige Training wird von dem Bildverarbeitungs-Experten Dr. Albert Theuwissen in Englisch gehalten. Nach einer kurzen Einleitung zu dem Thema konzentriert sich der Kurs auf die Einsetzbarkeit von CMOS Sensoren, als auch auf die Erläuterung der Pixelstruktur. Hauptfrage ist, was mit diesen Pixeln machbar ist und wo die Grenzen dieser Machbarkeit liegen?
Außerdem werden die generellen Charakteristika der Bildsensoren besprochen, wie Dunkelstrom, Anti-Blooming, Global-Shutter, Rolling-Shutter, Störereignisse und zeitlichen Rauscharten. Zum Schluss werden anhand eines praktischen Beispiels die Spezifikationen analysiert. Um die Schulung so interaktiv wie möglich zu gestalten, können die Teilnehmer auch gerne ihre eigenen Sensor-Spezifikationen mitbringen und in der Gruppe diskutieren.

Pfeil & Bogen // Agentur für Volltreffer // Werbeagentur Regensburg, München, Nürnberg Konzeption, Kreation und Realisation: Pfeil & Bogen